AFFILIATE SCHOOL

Der Begriff Affiliate kommt aus dem englischen und bedeutet so viel wie “angliedern”. Einer der Vorreiter in diesem Geschäftsbereich soll Amazon gewesen sein. Schon 1997 hat Jeff Bezos erkannt, dass viele Verkäufe zustande gekommen sind, weil die Interessenten Verlinkungen auf anderen Seiten gefolgt sind. Auf Wunsch von vielen Websitebetreibern an dem Erfolg beteiligt zu werden, hat Amazon diesen Bereich stark gefördert. Ein Jahr nach dieser Idee, gab es bereits über 60.000 registrierte Amazon-Affiliates.

Doch wie funktioniert Affiliate Marketing?

Affiliate Marketing beruht auf dem Provisionsprinzip. Wie bei einem Versicherungsmakler bekommst du einen entsprechenden Anteil, wenn du z.B. ein Produkt an einen Kunden verkaufst. Dabei bist du aber nicht selber der Produkthersteller oder Besitzer, sondern fungierst nur als Vermittler.

Auf Grundlage deines individuellen Partnerlinks kann festgestellt werden, dass der Kauf durch deinen Link zustande gekommen ist. Die genaue technische Funktionsweise erkläre ich unten.

Für eine Verkaufsvermittlung wirst du also mit einer Provision entlohnt, dem sogenannten Pay per Sale.

Dabei gibt es im Affiliate Marketing aber noch andere Provisionsmodelle:

  • Pay per Click
  • Pay per Lead
  • Pay per Sale
  • Pay per Click Out
  • Pay per Link
  • Pay per Print out
  • Pay per View
  • Pay per SignUp
  • Pay per Install

Pay per Sale ist das am weit verbreitetste Vergütungsmodell. Es ist für viele Affiliate Partner auch die sinnvollste und lukrativste Vergütungsmethode.

Beispiel: Ablauf eines Affiliate-Prozesses

Ein User gibt in Google den Suchbegriff “günstige Spiegelreflexkamera” ein. In den Suchergebnissen taucht unter anderem deine Website auf. Der User geht auf deine Seite und informiert sich zu den angezeigten Kameras. Die Kameras sind dabei mit Affiliatelinks ausgezeichnet. Der User klickt auf eine Kamera und wird zu einem Shop weitergeleitet wo er die Kamera kauft. Der Kauf löst die Provision von x-% des Warenwerts für dich aus.

was ist affiliate marketing

Ablauf Affiliate Marketing

Wie findet man Affiliate Programme? Wie wird man Affiliate Partner und welche Affiliate Netzwerke gibt es?

Im Grunde kann jeder als Affiliate durchstarten. Es gibt keine Voraussetzungen, die man generell haben muss, wie z.B. ein Versicherungsmakler.

Allerdings gibt es einige Affiliate Programme, die bestimmte Bedingungen voraussetzen, wie z.B. das man kein E-Mailmarketing benutzen darf. Diese Bedingungen sind immer individuell. In den meisten Fällen gibt es gar keine Voraussetzungen.

Ab und an gibt es bei der Anmeldung zu manchen Affiliate Netzwerken Voraussetzungen, wie beispielsweise die Qualität deiner Website. Bei den meisten Affiliate Netzwerken ist das aber nicht der Fall. >>> Die besten Affiliate Netzwerke <<<

Möchtest du ein bestimmtes Produkt innerhalb eines Netzwerks bewerben, kommt es ab und an vor, dass dich der jeweilige Produkthersteller zuvor kontaktieren wird, um herauszufinden, ob du dich als Affiliate Partner eignest und du in das Konzept des Affiliate Programms passt.

Was ist Affiliate Marketing: die Vorteile im Überblick

Vorteile für Affiliates

Was sind die Vorteile für Affiliates, auch Marketer oder Advertiser genannt? Affiliates können an dem Erfolg von Drittprodukten beteiligt werden. Durch die Einbindung z.B. von Werbelinks können Affiliates ihren Aufwand monetarisieren. Man benötigt kein eigenes Produkt um im Internet Verkäufe zu generieren.

Vorteile für Publisher

Für Produkthersteller (Vendor) sind Affiliates ein wichtiger Reichweiten-Faktor. Viele Firmen nutzen z.B. Influencer, um ihre Produkte bekannt zu machen. Dabei sind Influencer in diesem Fall nichts anderes als Affiliates.

Außerdem müssen die Produkthersteller keine großen Investitionen in Kampagnen investieren, sondern geben nur einen Teil des Produktpreises im Falle des Erfolgs ab. Auf Grund der Kanalübergreifenden Werbung können Produkthersteller deswegen risikofrei ihre Produkte bewerben lassen.

Vorteile für Affiliate Netzwerke

Affiliate Netzwerke sind Plattformen, die sich auf das Thema Affiliate Marketing spezialisiert haben. Produkthersteller können ihre Produkte und Services einstellen und die Affiliates können diese Produkte einfach finden und bewerben.

Das Affiliate Netzwerk ist die Schnittstelle zwischen dem Vendor und dem Affiliate. Es sorgt für die technische Infrastruktur und den einfachen Ablauf.

Strategien im Affiliate Marketing

Um als Affiliate im Internet erfolgreich zu sein, gibt es viele verschiedene Strategien, wie zum Beispiel:

  • Youtube Marketing
  • Facebook Ads
  • E-Mailmarketing
  • Nischenseiten
  • usw.

Alle aufgezählten Strategien haben ihre Vor- und Nachteile. Möchte man ohne großes Werbebudget mit Affiliate Marketing anfangen, dann bieten sich Nischenseiten auf jeden Fall an. In meinem Onlinekurs findest du eine konkrete Anleitung dazu.

Affliliate Marketing und Tracking

Im Affiliate Marketing funktioniert das Tracking durch Browsercookies. Sobald jemand auf den Affiliatelink klickt, wird innerhalb des Cookies festgehalten, dass der Besucher durch deinen Link gekommen ist. In jedem Affiliate Netzwerk ist die Laufzeit der Cookies unterschiedlich. In vielen Fällen liegt die Laufzeit zwischen 30 und 90 Tagen. Innerhalb dieses Zeitraums wird der Verkauf immer noch dir zugeordnet. Vorausgesetzt, du warst der letzte Cookie. Dieses Prinzip nennt man “Last-Cookie-Wins”.

Im Amazonpartnerprogramm beträgt die Cookielaufzeit nur 24 Stunden, wobei du allerdings Provisionen auf den ganzen Warenkorbs des Kunden bekommst und nicht ausschließlich auf das verlinkte Produkt.

Der Anreiz, um Affiliate zu werden

  • Du benötigst kein eigenes Produkt
  • Du kannst selbständig arbeiten
  • Du kannst jetzt starten
  • Du erhältst passive Einnahmen
  • Keine nervigen Kunden
  • Automatische Prozesse

Ich hoffe, damit ist die Frage “Was ist Affiliate Marketing?” etwas eindeutiger für dich beantwortet und du hast die Grundzügen verstanden. Hast du noch Fragen dazu? Dann kommentiere diesen Beitrag.

Teile diesen Beitrag
Geschrieben von

Seit 2011 beschäftige ich mich intensiv mit Affiliate Marketing und habe mir dadurch ein automatisiertes Vollzeiteinkommen aufgebaut. Meine Mission ist es, dich zu motivieren und dir einen Weg zu zeigen, sich ein passives Einkommen zu verschaffen. Lerne mein System in der Affiliate School Masterclass

Kommentiere

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *