Die besten Nischenwebsite Ideen

Der Aufbau einer Nischenseite kann sehr zeitintensiv sein. Besonders am Anfang sollte deswegen das Konzept sehr stark ausgearbeitet sein. Bevor du also blind loslegst, solltest du dir folgende Fragen stellen:

  • In welche Nische möchte ich gehen?
  • Wie viel Konkurrenz gibt es in dem Themengebiet?
  • Sind die User sehr Kaufaffin?
  • In welchem Kaufprozess befinden sich die User?
  • Wie viele Produkte könnte ich auf meiner Website bewerben?
  • Erstelle ich ein Infoportal oder eine Produkt-Vergleichsseite?
  • Usw.

Es gibt also extrem viele Sachen zu beachten. Nichts ist ernüchternder, als monatelang eine Website zu erstellen, und am Ende hat sich der gesamte Aufwand nicht gelohnt, weil einfach kein Geld reinkommt…

Deshalb solltest du dir besonders am Anfang sehr viele Gedanken um deine Nischenwebsite Idee machen. Vor allem die Produktrecherche, Konkurrenzrecherche und Keywordrecherche sollte vor dem Erstellen der Nischenwebseite stehen. Wenn du bereits nach wenigen Minuten gute Keywords finden kannst, ist das schon mal ein guter Anfang.

Nischenwebsite Ideen & Beispiele

Wie ich bereits in anderen Beiträgen erwähnt habe, gibt es unterschiedliche Arten von Nischenwebsiten. So gibt es vertikale und horizontale Nischenseiten aber auch Authority-Webseiten oder Vergleichsportale.

Dir kommen keine Nischenwebsite Ideen in den Kopf? Hier einige der beliebtesten Themen:

  • Hämorriden loswerden
  • Liebeskummer
  • Mit dem Rauchen aufhören
  • Kleinkinderziehung
  • Rückenschmerzen behandeln
  • Depression lindern
  • Haarverlust Behandlung

Das sind nur einige Nischenseiten Beispiele.

Du siehst, es ist handelt sich immer um Probleme. Diese Themen nennt man Leidensthemen, weil die User gewissen Leidenszielgruppen angehören und oft bereit sind für die Lösung ihres Problems zu bezahlen.

Allerdings möchte ich an dieser Stelle darauf hinweisen, dass man nicht mit allen Mitteln versuchen sollte, etwas an seine Websitebesucher zu verkaufen! Die empfohlenen Produkte sollten alle sehr gut sein und weiterhelfen. Auch wenn man keinen direkten Kontakt mit dem Käufer hat, sind es doch alles echte Menschen.

Wenn du auf der Suche nach einer guten Idee für eine Nischenwebsite bist, dann überleg dir am besten, was du persönlich gut kannst.

  • Bei welchen Problemen kannst du anderen helfen?
  • Für was interessierst du dich?
  • Worüber hast du Lust zu schreiben?

Immerhin wird man sehr viel Zeit damit verbringen Texte zu schreiben, Keywords zu finden und später Backlinks aufzubauen. Da sollte es dann am besten ein Thema sein, wo man auch guten Gewissens hinter stehen kann.

Ich empfehle dir also, nicht ausschließlich auf die Höhe der Provision zu schauen!

Wenn du dir ein Produkt raussuchst, welches für dich profitabel erscheint, nutze deinen gesunden Menschenverstand. Tatsächlich gibt es viele Affiliates, die nur nach Zahlen gehen oder einem System folgen, dass sie sogar Produkte bewerben, denen sie selber gar nicht vertrauen, schlecht finden oder skeptisch gegenüber sind. Ich möchte, dass du das nicht tust. Wenn dein gesunder Menschenverstand dir sagt, dass das Thema vielleicht doch nicht funktionieren wird, dann lass es; auch wenn alle Kriterien dafür sprechen. Es ist dein eigenes Business und du sollst selber entscheiden, was das Beste für dich ist. Meinungen von anderen einzuholen ist bei Zweifeln sicherlich eine gute Lösung.

Die oben genannten Nischenwebsite Ideen und Beispiele haben sich eher auf Infoportale bezogen. Einige Affiliates bevorzugen eher Produktvergleiche. Auch hier gibt es viele Möglichkeiten für eine Nischenseite.

Amazon Nischenwebsite Ideen & Beispiele

Du möchtest kein Infoportal für eine Leidenszielgruppe erstellen, sondern lieber eine Amazon Nischenseiten erstellen, auf der du Produkte vergleichst? Hier einige Nischenwebsite Ideen:

  • Beamer
  • Luftbefeuchter
  • Polaroid-Kameras
  • Bluetooth Kopfhörer
  • Rasenmäher
nischenseiten beispiele

Nischenseiten Beispiel: www.kinderwagen-held.de

Nischenseiten Besipiel: www.kinderwagen-held.de

Auf https://www.amazon.de/gp/bestsellers kannst du sehen, welche Produkte in den jeweiligen Kategorien am häufigsten gekauft werden. Eine weitere gute Möglichkeit herauszufinden, welche Produkte beliebt sind ist ein Gang durch Mediamarkt/Saturn.

Welche Geräte sind hochpreisig und beliebt?

Achte bei diesem Vorgehen nur darauf, dass du keine Trend-Kategorie auswählst oder es jede Woche Neuerungen gibt. Das könnte die Langlebigkeit deiner Nischenseite beeinträchtigen.

Egal welche Art einer Nischenseite du erstellst oder welches Thema du auswählst, wichtig ist die Recherche und hier vor allem die Keywordrecherche.

Nur wenn deine Keywordrecherche postiv verläuft und du gute Keywords finden kannst, ist dein Projekt aussichtsreich!

Für die Keywordrecherche kannst du zum Beispiel das kostenlose Tool von Neil Patel benutzen. Hier kannst du Keywords finden und bekommst direkt eine Kennzahl für die Schwierigkeit ausgespielt.

Wie siehst du das? Welche Themen lohnen sich für Nischenseiten?

Teile diesen Beitrag
Geschrieben von

Seit 2011 beschäftige ich mich intensiv mit Affiliate Marketing und habe mir dadurch ein automatisiertes Vollzeiteinkommen aufgebaut. Meine Mission ist es, dich zu motivieren und dir einen Weg zu zeigen, sich ein passives Einkommen zu verschaffen. Lerne mein System in der Affiliate School Masterclass

    Kommentiere

    Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:

    Gib deinen Suchbegriff ein und drück Enter.